Mit »Perle« und »Griff« in den Wald

12. Enzweihinger Kinderferienprogramm mit den Enzweihinger Jägern

Am Freitag den 28.7.2017 war der Waldspaziergang mit den Enzweihinger Jägern und den Hunden im Revier angesagt. Um 15 Uhr ging es mit den sehr interessierten und ausgesprochen wissbegierigen Kids auf der Solitudeallee zum Mammutbaum / Wellingtonie.

Über den alten Postweg in Richtung der alten Waldarbeiterhütte, wo ein kleines Vesper und Getränke auf die hungrigen Kinder wartete. Aber neben dem gemütlichen Teil bekamen die Kids dort auch noch einiges über die Tiere in unserem heimischen Wald (Reh , Wildschwein, Fuchs, Dachs, Rebhuhn und die verschiedenen Vogelarten...) die dort in Plakaten aufgehängt waren, zu hören.

Für die sehr neugierigen Kids ist es immer wieder toll Tiere zu beobachten, den Wald zu riechen und hören. Das ist es was einen Waldspaziergang zu einem wahren Erlebnis macht.

Ein grosses Lob allen dabei gewesenen Kindern und ein Dankeschön den Hundeführern mit ihren tollen Hunden Perle und Griff.

Zurück zur Übersicht