Bocksylvester im Oktober 2021

Auch in 2021 gab es wieder das gern genutzte Bocksylvester.

Erstellt am 01.11.2021

Alle Jäger, welche ihre Böckgehörne noch nicht aufbereitet hatten, haben die Chance in gemeinsamer Runde und lockerer Atmosphäre die Gehörne abzukochen und herzurichten.

Und es kamen mit 32 Teilnehmern auch einige nur zu dem geselligen Treffen. Es gab Kaffee, Kuchen, kühle Getränke und die Gulaschkanone von Michl Schach und Stefan Nagel.  Allein die Gulaschkanone ist ein Event für sich allein: gefüllt mit Kraut, Ripple und mit Knöchle, dazu herzhaftes Brot. Es lohnt sich jedes Mal, das vom Hegeringleiter Harald Starke organisierte Treffen zu besuchen.
Ein Dank für diesen frohen Tag geht an alle: an die Besatzungen der Gulaschkanone und die Anderen fleißigen Helfer, die wieder für einen kurzweiligen Tag gesorgt haben.

 

 

 

Zurück zur Übersicht