Diebstahl von Weidezaungeräten

Unbekannte haben bisher drei Solarstromgeber für Wildschweinschutzzäune um die Maisfelder bei Unterriexingen gestohlen. Der Schaden: 3000 Euro.

Erstellt am 30.08.2021

Unbekannte haben bisher drei Solarstromgeber für Wildschweinschutzzäune um die Maisfelder bei Unterriexingen gestohlen, allein zwei am vergangenen Dienstag. Der Schaden: 3000 Euro. Ulrich Reiter, Wildschutzhüter der Leutrum von Ertringischen Forstverwaltung und der Vorsitzende der Jagdgenossenschaft Unterriexingen, Gerhard Mitschele, sind empört. Die Vorfälle wurden bei der Polizei angezeigt ohne dass es bisher gelungen ist, Täter zu ermitteln.

Graf Leutrum bat darum, anzufragen, ob ähnliche Vorfälle auch aus anderen Teilen des Landkreises Ludwigsburg bekannt sind. Wir bitten um entsprechende Rückmeldung, wenn auch andernorts Probleme aus dem Landkreis bekannt sind.

 

Zurück zur Übersicht