Jagdhornbläser auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt

Der nun im vierten Jahr stattgefundene Auftritt der Bläser an Seybolds Wildererhütte auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt war wieder ein voller Erfolg.

Erstellt am 17.12.2018

27 Bläser ließen ihre großen und kleinen Hörner in einem Zeitraum von zwei Stunden immer wieder erschallen, in Kombination mit einem lautstark ausgebrachten Horrido. Dicht gedrängt standen die Leute und waren begeistert. Vorbeilaufende blieben stehen und andere wurden durch unsere Klänge erst angelockt. Umfallen konnte keiner mehr. Wie bei uns außen, so steppte auch in der Wilderer Hütte der Bär. Das Team um Andreas Seybold hatte alle Hände voll zu tun, die sehr leckeren Wildburger fanden reißenden Absatz, ebenfalls der zu den herrschenden Temperaturen bestens passende Glühwein. Viele Grünröcke kamen wieder vorbei, aber wie sich rausstellte, ist unser Auftritt dort, bei sehr vielen Nichtjägern mittlerweile ein liebgewordener und begehrter Termin geworden, der sich rumspricht. Ein Termin, den sehr viele Nichtjäger unter sich schon weiter publizieren, weil, wie wir mehrmals hören durften, wir eine tolle Truppe sind, die super blasen und es einfach eine ganz besonders schöne Einstimmung auf Weihnachten sei. Überall strahlende Gesichter, so soll es sein. Der Termin für 2019 steht bereits. Wir kommen sehr gerne wieder, zu bester Verköstigung und passendem jagdlich-weihnachtlichem Ambiente.

Erstellt am 17.12.2018
Zurück zur Übersicht