Schiessen im Schiesssportzentrum Fellbach-Schmiden

Die Jägervereinigung Ludwigsburg hat sich zum 01.09.2019 für zunächst 2 Jahre bei der Schützenkameradschaft Fellbach-Schmiden, Schlüsseläcker 7, eingemietet.

Erstellt am 15.08.2019

Die Jägervereinigung Ludwigsburg möchte ihren Jagdscheinanwärtern einen Stand bieten, auf dem alle relevanten Disziplinen geschossen werden können.

Der Stand steht der Jägervereinigung Ludwigsburg jeden 2. und 4. Samstag im Monat zur Verfügung. Die Schießzeiten sind jeweils von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Die Standgebühr beträgt wie in Neckarweihingen für Mitglieder der JV Ludwigsburg 5 €.

Mit der KJV Waiblingen, die den 1. und 3. Samstag im Monat belegen, wurde vereinbart, dass Schützen jeden Samstag schießen können, wobei die Standgebühren im Gegenzug für jeden gleich sind und in die Kasse der Aufsicht führenden KJV fließen.

Schützen, die nicht Mitglied in Ludwigsburg oder Waiblingen sind, bezahlen 12 €. Ein Nachweis der Vereinszugehörigkeit ist deshalb erforderlich. (Mitgliedsausweis Januarausgabe Jäger B-W).

Wichtiger Hinweis: Der Schießstand Neckarweihingen ist deshalb ab dem 01.09. 2019 Geschichte.

Keilernadelschießen: Für alle, die noch einen Schiessnachweis für anstehende Jagden brauchen, ist am 12.10. und am 26.10.19 Gelegenheit diesen zu erwerben.

In den Monaten November 2019 bis April 2020 wird der Schießbetrieb wegen Jungjägerausbildung etwas eingeschränkt sein.

Hartmut Beck
Schießobmann

https://sportportal.fellbach.de/sportstaetten/detail/schiesssportzentrum-fellbach-schmiden.html

Erstellt am 15.08.2019
Zurück zur Übersicht